Spielbericht zum Pokalspiel Lucky Rangers - Südelf/VIVO 2:1 am 28.07.2012:

 

Die Luckys haben es geschafft und den Traum vom „Finale dahoam“ Wirklichkeit werden lassen.

Die Zuschauer, alle 5, fieberten genauso wie der Konzepttrainer Wacki dem Anpfiff entgegen. Die Luckys, die heute auf einige Spieler verzichten mussten, begannen die Partie sehr schwungvoll und voller Selbstsicherheit. Sie erspielten sich Chance um Chance, doch der Ball wollte, wie so oft in der Saison, einfach nicht über die Linie gehen oder hüpfte vom Pfosten nicht ins Tor, sondern davon weg. Dann kam der erste gefährliche Angriff der Südelf, den sie in der 30. Minute zum 1:0 nutzten. Doch die Luckys schüttelten sich kurz und spielten weiterhin konzentriert und ließen weitere Angriffswellen auf das gegnerische Tor folgen. Mit 1:0 ging es dann auch in die Pause.


Nach der Pause blieb das Bild unverändert. Die Luckys drückten und die Südelf verteidigte. Nach einem Freistoß in der 75. Minute nutzte Mane endlich eine der vielen Chancen der Luckys zum verdienten Ausgleich. In der 89. Minute erzielt Bernhard nach einer Ecke den Treffer zum 2:1. Der Schluss der Partie verlief sehr hitzig. Die Südelf belagerte bei einer Ecke den Luckystrafraum und nach einer Rudelbildung wurden der Torschütze Bernhard und ein gegnerischer Spieler mit Rot vom Platz gestellt. Wenige Augenblicke später pfiff der Schiedsrichter ab und die Freude im Lager der Luckyfans war groß. Sie stimmten Gesänge an wie „Finale oooohhh, Finale ooohhhooohhhh“ und ähnliches.

Heute zeigten die Luckys eine geschlossene Mannschaftsleistung, in der es schwer fällt, einzelne Spieler hervorzuheben. Erwähnenswert ist dennoch der tragische Held Bernhard, der uns im Finale sehr fehlen wird. Auch die gesamte Abwehrriege war heute sehr stark.

Die Luckys haben nun die Möglichkeit, als erste Hobbymannschaft in der heimischen Innflutmuldenarena den Ligapokal zu gewinnen. Anschließend gab es die obligatorischen Autokorsos und die damit verbundenen Staus in Rosenheim (böse Zungen behaupten, das liege eher an den Baustellen).


Stimmen nach dem Spiel:

„Ein überragender Sieg, der sieben Tore zu niedrig ausgefallen ist“ (Vorstand Tom)
„Liga 1 - wir kommen“ (Karsten L.)
„Es war heiß – eine hitzige Partie“ (Mane)


Statistiken:

Ecken: ca. 3:1
Ballbesitz: 60:40
Zuschauer: 5

Nach dem Spiel haben wir unseren Spieler Martin standesgemäß mit einem Blumenstrauß verabschiedet. Er wird uns nicht nur sportlich sehr fehlen. Vielen Dank für die schöne Zeit mit Dir, Martin. Ein kleiner Lichtblick bleibt uns: Martin wird wahrscheinlich im Finale für die Luckys auflaufen. Mehr zur Verabschiedung unter "Bilder - Verabschiedung Martin".





Aktuelles

+++Trainingszeiten+++

Das Training findet Dienstag und Donnerstag von 19:00 - 21:00 Uhr auf den Plätzen hinterm Aldi in Kolbermoor (Am Rothbachl) statt.

 

+++Spieler gesucht+++

Wir sind stets auf der Suche nach neuen Spielern. Bei Interesse einfach beim Training vorbeischauen oder Email an luckyrangers@yahoo.de.

 

Empfehlen Sie diese Seite auf:

.....................................................

Wir spielen in der himmeblau Freizeitliga.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1. FC Lucky Rangers VfsF Rosenheim e.V.