Spielbericht zum Pokalspiel Lucky Rangers - FC Mangfall Kolbermoor 4:2 n.E. am 24.06.2012:

Am letzten Sonntag war es wieder soweit. Pokalstimmung in der Innflutmulden-Arena. Das Gebiet um die Arena wurde für den Autoverkehr großräumig gesperrt und war fest in der Hand der Fans beider Mannschaften. Nach Angaben der Polizei verhielten sich aber alle 23 Fans anständig und es gab keine Zwischenfälle.

Das Spiel fing etwas verspätet an, da die vorher stattfindende Partie erst im Elfmeterschießen entschieden wurde. Diese Zeit nutzte Motivationstrainer Wacki, um die Mannschaft auf den Gegner einzustimmen. Den Grundstein hatte er bereits in den Geheimtrainings (immer mittwochs und freitags öffentlich zugänglich, siehe Startseite) gelegt. Durch diverse Ausfälle stellte sich die Mannschaft fast von alleine auf.

Vom Anpfiff weg war die Partie sehr umkämpft. Mangfall Kolbermoor baute beständig Druck auf das Luckytor auf, doch diese hielten mit allem, was sie hatten (und das ist bei manchen ganz schön viel ;)), dagegen und konnten ihrerseits das ein ums andere Mal gefährlich vor dem Tor auftauchen. Bereits in der ersten Halbzeit zeichnete sich Manu (die Krake von der Innmulde) mehrfach aus, als er uns durch hervorragende Reflexe vor einem Gegentor bewahrte. Mit 0:0 ging es in die Kabine (= der Weg neben dem Fußballfeld, weil da Schatten war).

In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel noch kampfbetonter (es gab unter anderem zwei Verletzungsunterbrechungen) und noch spannender. In der 50. Minute gab es nach einem „Handspiel“ einen Elfmeter, den die Krake von der Innmulde aus der unteren Ecke herausfischte. Es wurde immer packender und fesselnder und das Elfmeterschießen drohte. Doch dann kam in der 80. Minute Klaus mit der Möglichkeit zum 1:0…. doch er vergab diese 95%-Chance (war eh klar….der Klaus halt). Viel passierte nicht mehr danach und so musste die Hitzeschlacht am Inn im Elfmeterschießen entschieden werden.

Als erster Schütze traf Mane sicher ins Tor. Dann war Mangfall an der Reihe und Manu hielt damit heute schon den zweiten Elfmeter gegen ihn. Bernhard traf für uns, sodass wir 2:0 in Führung gingen. Der nachfolgende Kolbermoorer und Martin verschossen ihre Elfmeter. André und die darauf folgenden beiden Kolbermoorer konnten jeweils ihre Elfmeter verwandeln, sodass es 3:2 stand. Dann trat unser letzter Schütze Andi an und verwandelte eiskalt zum 4:2 – die Luckys standen damit im Halbfinale des Ligapokals.

Die Fans stürmten den Platz und der Jubel war sehr groß. Beide Fangruppen wussten sich aber zu benehmen. So wurden weder bengalische Feuer gezündet, noch die Elfmeterpunkte oder Tore des Spielfelds mit nach Hause genommen. Wir bedanken uns bei der Mannschaft von Mangfall Kolbermoor für diesen tollen Pokalkrimi. Wir wünschen Euch viel Erfolg in der laufenden Saison.

Statistiken:

Zuschauer: ca. 7

Ecken: 3:7

Ballbesitz: exakt 40:60

Aktuelles

+++Trainingszeiten+++

Das Training findet Dienstag und Donnerstag von 19:00 - 21:00 Uhr auf den Plätzen hinterm Aldi in Kolbermoor (Am Rothbachl) statt.

 

+++Spieler gesucht+++

Wir sind stets auf der Suche nach neuen Spielern. Bei Interesse einfach beim Training vorbeischauen oder Email an luckyrangers@yahoo.de.

 

Empfehlen Sie diese Seite auf:

.....................................................

Wir spielen in der himmeblau Freizeitliga.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1. FC Lucky Rangers VfsF Rosenheim e.V.