Spielbericht zum Spiel Lucky Rangers - Kampfteufel Rosenheim 2:6 (1:5) am 14.10.2012:

 

Nach langer Abwesenheit konnte der am Bein verletzte Trainer Wacki wieder auf unsern Schrank Seppl zurückgreifen. Die Luckys brannten auf eine Revanche gegen die Kampfteufel und wollten ihnen wenigstens eine Niederlage in der Saison zufügen.

Leider entwickelte sich das Spiel aber nicht so wie gewollt. Die Luckys erwischten keinen guten Start in die Partie und lagen nach 23 Minuten bereits mit 3:0 hinten. Nach dem Anschlusstor zum 3:1 durch Olli verloren die Luckys in der 32. Minute zudem Wally nach einer Notbremse und mussten dann auch noch das 4:1 durch den fälligen Elfmeter hinnehmen. Schließlich ging es mit 5:1 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit versuchten die Luckys erneut Druck aufzubauen und kamen in der 55. Minute durch Karsten zum 5:2. Ab der 70. waren beide Mannschaften erschöpft und so passierte nicht mehr viel in diesem Spiel, abgesehen vom 6:2 der Kampfteufel, was gleichzeitig der Endstand war. Zu erwähnen ist noch, dass Manu einen weiteren Elfmeter der Kampfteufel parierte. Auch möchten wir den Kampfteufeln an dieser Stelle zur verdienten Meisterschaft gratulieren.

Leider ist den Luckys die Generalprobe für das Pokalfinale am Freitag, dem 19.10.12, um 20:45 Uhr nicht geglückt. Dennoch gehen wir zuversichtlich in das Spiel und hoffen auf eine große Anzahl an Fans.



Aktuelles

+++Trainingszeiten+++

Das Training findet montags und mittwochs von 19:30 - 21:00 Uhr auf den Plätzen hinterm Aldi in Kolbermoor (Am Rothbachl) statt. (Derzeit Pause)

 

Training derzeit in der Halle. Termine findet Ihr auf der Startseite und unter der Rubrik Trainingszeiten!

 

+++Spieler gesucht+++

Wir sind stets auf der Suche nach neuen Spielern. Bei Interesse einfach beim Training vorbeischauen oder Email an luckyrangers@yahoo.de.

 

Empfehlen Sie diese Seite auf:

.....................................................

Wir spielen in der himmeblau Freizeitliga.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1. FC Lucky Rangers VfsF Rosenheim e.V.